Magdeburg am alten Markt
Frisches direkt vom Hersteller

tag direktvermarkter 08 
Für weitere Impressionen klicken Sie bitte auf das Bild.

Woher die Lebensmittel kommen und wer sie wie produziert hat – das wollen immer mehr Verbraucher wissen. Die Zahl der Menschen, die Wert auf Produkte aus ihrer Region legen, steigt rasant. Deshalb gibt es am 2. April und danach an jedem ersten Samstag im Monat auf dem Alten Markt den „Tag der Direktvermarkter“. Bio-Bauern, Landwirte, Bäcker und andere Selbsterzeuger präsentieren sich mit ihren eigenen Produkten. 
Zum Auftakt sind auf dem Alten Markt u.a. mit dabei: Leinöl-Kampe aus Parchen, der Straußenhof Scholz aus Stichelsdorf bei Landsberg, das Café Vincent aus Quedlinburg, der Ziegenhof Warnke aus Lindau und Bäcker Sauer aus Pörmigk bei Könnern den Magdeburger Marktplatz. Lernen Sie auf dem Alten Markt besondere Produkte aus der Region kennen und die Menschen, die für diese Produkte stehen: Leinöl, -schmalz und –seife aus Parchen, Straußeneier, -fleisch und -wurst aus Stichelsdorf, das Käsekuchenmobil aus Quedlinburg, das einzigartige Bauernbrot aus Pörmigk oder Käse, Milch, Butter, Molke und Quark vom Lindauer Ziegenhof.